Auf die Plätze, fertig, launch!

Ihr Unternehmen hat gerade ein unglaubliches neues Produkt entwickelt und jetzt wollen Sie Ihre Kunden darüber informieren. Leider reicht ein Beitrag im Social Media alleine nicht aus! Im heutigen Wettbewerb besteht ein ständiger Bedarf an Innovationen und Unternehmen entwickeln ständig neue Produkte, um ihren Umsatz zu steigern und ihre Kundenreichweite zu erweitern. Manchmal jedoch entspricht der Verkauf des neuen Produkts nicht den Erwartungen des Unternehmens, obwohl das Produkt einzigartig und auf dem neuesten Stand der Nachfrage ist. In diesem Fall kann die Ursache das Fehlen einer gut geplanten Produkteinführungsstrategie sein. Kunden müssen über Ihr neues Produkt so gut informiert werden, dass sie es gerne ausprobieren möchten, denn der langfristige Verkauf Ihres Produkts kann von der anfänglichen Einführungsstrategie abhängen. Deshalb ist eine effektive Kommunikation mit den Kunden über Ihr neues Produkt genauso wichtig wie das Produkt selbst.

Vorteile eine gut geplante Produkteinführungsstrategie

Erstens sorgt eine Produkteinführung dafür, dass Ihr Unternehmen und Ihr Produkt von potenziellen Kunden wahrgenommen werden. Je größer sie ist, desto mehr Aufmerksamkeit erregen Ihr Produkt und Ihr Unternehmen. Mehr Bewusstsein über Ihr Unternehmen im Markt ist immer wertvoll. Selbst wenn Leute, die Ihr neues Produkt bemerken, nicht an diesem interessiert sind, werden sie wahrscheinlich auch einen Blick auf Ihre anderen Produkte werfen und diese könnten sie interessieren. Deshalb ist die Kommunikation über die Einführung eines bestimmten Produkts auch für Ihre anderen Produkte von Vorteil.

Darüber hinaus führt eine gut durchgeführte Produkteinführung dazu, dass mehr Menschen das Produkt kaufen und damit der Umsatz steigt. Diese Umsatzsteigerung wird nicht nur dazu beitragen, die Kosten für die Markteinführung zu decken, sondern es dem Unternehmen auch ermöglichen, in eine langfristige Marketingstrategie für das neu entwickelte Produkt zu investieren.

Einer der größten Vorteile einer großartigen Produkteinführung ist die Sichtbarkeit, die sie unter anderem für Ihr Unternehmen schafft. Eine Launch-Strategie informiert nicht nur Ihre Kunden, sondern erregt auch die Aufmerksamkeit anderer Unternehmen auf dem Markt. Sie könnten an jeder Form von Geschäftspartnerschaft interessiert sein, die Ihrem Unternehmen neue Möglichkeiten zur Expansion und zum Wachstum eröffnen könnte. Schließlich gibt die Produkteinführungsplan Ihrem Unternehmen die Chance, Marktführer und erfolgreich in der Branche zu sein.

Wie erstellt man eine Produkteinführungsstrategie?

Der allererste Schritt zur Erstellung einer effektiven Einführungsstrategie ist die Identifizierung Ihrer Zielkunden. Auf welches Marktsegment zielt Ihr Produkt ab? So wäre es beispielsweise unklug, Poster mit Cartoon-Charakter für eine Anti-Aging-Creme für ältere Menschen zu verwenden. Daher ist es wichtig zu wissen, wer Ihre Zielkunden sind und was ihre Vorlieben und Interessen sind.

Zweitens ist es nach der Identifizierung der spezifischen Kundengruppe von entscheidender Bedeutung, die richtigen Kommunikationsmittel einzusetzen, um sie anzusprechen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten zur Auswahl, wie z.B. Poster, Bücher, Spiele, Videos, Giveaways etc. Bei der Auswahl des richtigen Werkzeugs müssen Sie jedoch vorsichtig und kreativ sein, damit es effektiv ist. Wir von FromScratch kümmern uns für Sie darum.

Schließlich ist auch der Zeitpunkt des Starts wichtig. Zum Beispiel müssen Sie sicherstellen, dass Ihre Produkte nicht mit der Einführung eines Produkts eines Mitbewerbers kollidieren. Das Timing kann auch zu Ihren Gunsten genutzt werden, die Weihnachtszeit ist ein guter Zeitpunkt für eine Fluggesellschaft, um z.B. ein neues Ziel zu erreichen. Unter Berücksichtigung aller genannten Punkte kann eine kreative und sorgfältige Produkteinführungsstrategie den Erfolg des Produkts und des Unternehmens garantieren.

Ein Beispiel: Forever21 geht nach China!

Es gibt viele Beispiele für erfolgreiche Produkteinführungen. Eine der effektivsten Kampagnen ist die Einführung der Bekleidungsmarke Forever21 in China. Diese kalifornische Modemarke zielte auf eine ganz andere Zielgruppe als ihre üblichen Kunden. Sie entwickelten eine maßgeschneiderte Einführungskampagne für ihre chinesischen Kunden mit Hilfe von lokal beliebten Social Media Apps wie Weibo und WeChat. Darüber hinaus schufen sie auf diesen Plattformen Beiträge zu Themen, die für die chinesischen Kunden von Interesse waren und sich speziell an sie richteten, z.B. zu Themen wie ” Die besten Ausflugsziele in Shanghai “. Das Ergebnis war eine überwältigende Resonanz vom chinesischen Volk. Der Launch war sehr erfolgreich, da Forever 21 heute noch einer der bekanntesten Modehändler unter den Chinesen ist.

Storytelling : Erzähle deine Gesichte