Wertschätzung des Atomium als Familienattraktion

Fast eine halbe Millionen Menschen besuchen das Atomium jährlich, ein 102 M großes Wahrzeichen in Brüssels. Durch ein Abenteuer Erlebnis konnten wir die Exposition für Kinder noch attraktiver gestalten.

Lernen sie AJ Waterkeyn kennen : Wissenschaftlerin, Zeitreisende und ein mega Fan der 1950er. Sie reiste zurück im Jahr 1958 zur Weltausstellung rund um das Atomium, um persönlich alles zu erleben, aber steckt auf einmal dort fest! Die Herausforderung? Finden Sie den Code, um sie wieder in die Gegenwart zu bringen. Gratis in der Lobby konnten die Kids den Abenteuerreiseführer in 3 verschiedenen Sprachen mitnehmen.

Wahrend der Exposition, muss man Fragen lösen, um den finalen Code zu finden das AJ wieder nachhause kehren lässt. War man Erfolgreich, darf man am Ende der Expos ein Beweis – selfie mit einer Lebensgroßen Figur der Heldin machen.

Das Buch gestaltet die Weltausstellung im 1958 als unterhaltsamen Kinderspaß rund um das Atomium und durch lustige Fragen und Rätsel lernen die Kids alles über die Geschichte, Technologien und Kultur.

Hat Ihnen gefallen was Sie gelesen haben? Dann könnten Sie sich auch dafür interessieren was wir für Libramont gemacht habe: Eine Familien Freundliche Erscheinung für die Messe Libramont.