Zeynep: die Erfahrung eines Marketing-Praktikanten bei FromScratch

Ich habe meine letzte Woche bei FromScratch erreicht. Bevor ich darüber spreche, wie es verlaufen ist, möchte ich zunächst erläutern, wie alles begonnen hat. Ich bin seit zwei Jahren in Belgien und dachte, es sei an der Zeit, dieses internationale Studium mit einer ersten Berufserfahrung zu bereichern. Zu diesem Zweck besuchte ich eine in meiner Schule organisierte Praktikumsmesse, um eine Gelegenheit zu finden, die mich interessierte. Hier habe ich FromScratch getroffen. Ich war ziemlich beeindruckt von der Arbeit, die sie geleistet haben, und den Unternehmen, mit denen sie zusammengearbeitet haben. Ich erinnere mich, dass ich mit Lisanne ein sehr aufrichtiges und motivierendes Gespräch geführt habe. Sie können den positiven Eindruck (großes Lächeln!) Sehen, den ich während unseres Gesprächs hatte. Ich konnte es kaum erwarten, unser Gespräch weiter zu verfolgen, also habe ich direkt eine E-Mail gesendet. Nach ein paar E-Mails, einem Anruf und einem persönlichen Treffen wurde ich als Sommerpraktikant eingestellt.

Die letzten 3 Monate waren eine bereichernde Zeit, in der ich von einem jungen, inspirierenden und dynamischen Team lernen durfte. Ich habe nicht einmal gesehen, wie die Zeit vergangen ist. Vom ersten Tag an hat mich das FromScratch-Team herzlich begrüßt und mich ermutigt, so viel wie möglich mitzumachen und Verantwortung zu übernehmen. Die freundliche und fürsorgliche Arbeitskultur hat mich motiviert, mein Bestes zu geben.

Ich habe dem Team bei seinen Inbound-Marketing-Strategien geholfen. Zu diesem Zweck habe ich Blogposts erstellt, Inhalte für soziale Medien erstellt und neue Ideen entwickelt, um unsere Markenbekanntheit zu steigern. Außerdem hatte ich die Möglichkeit, mich über LinkedIn-Anzeigen zu informieren, an Brainstorming-Meetings teilzunehmen und die erste von FromScratch organisierte Veranstaltung zum Thema Nachhaltigkeit zu erleben. Ich glaube, an vielen Schritten beteiligt zu sein, ist eines der vielen Vorteile, die man bei einem Start-up-Unternehmen hat: direkte Kommunikation mit jedem Teammitglied, Anerkennung für jede kleine Anstrengung, Wertschätzung für das Sprechen … Ich fühle mich sehr geehrt meine erste Berufserfahrung mit FromScratch gesammelt zu haben und weiß es sehr zu schätzen.

Ich bin froh, dass ich den faulen Sommer aufgegeben habe und mich entschlossen habe, ein paar Schritte in meine Zukunft zu machen. Meine Erfahrung bei FromScratch hat mir geholfen, Vertrauen als Profi zu gewinnen und mich sicher auf meine zukünftige Karriere vorzubereiten.

Dies war eine hervorragende Erfahrung für mich und ich möchte mich bei allen bedanken, die dazu beigetragen haben!

4 erfolgreiche Wege zur Kundenloyalität